Zum Inhalt

Zur Navigation

Implantologie
einfach wieder feste zähne für mehr lebensqualität

Dank modernster Technologien haben wir die Möglichkeit, einzelne Zahnlücken zu schließen oder größere zahnlose Bereiche wiederherzustellen. Auch komplett zahnlose Kiefer können wir wieder mit festen Zähnen versorgen. Ihre implantierten Zähne führen zu einer neuen Lebensqualität, Sie können wieder beruhigt lachen und strahlen!

 

Der Ablauf bei der Implantologie

Zunächst erfolgt eine detaillierte präoperative Planung der vorhandenen Situation. Wir untersuchen und analysieren den zur Verfügung stehenden Knochen mittels eines 3D-Röntgens (DVT-Digitale Volumentomographie). Diese Vorgehensweise ermöglicht uns eine optimale Planung der zu setzenden Implantate mittels einer speziellen Planungssoftware für die Implantologie. Bei besonders anspruchsvollen Situationen kann dann die Umsetzung mit navigierter Implantologie (Guided Surgery) mit einer speziellen Schablone erfolgen. So werden die bereits vorher geplanten Implantate mit einer sehr präzise gedruckten Implantat-Schablone besonders exakt gesetzt. Implantate lässt man in der Regel ca. 3 Monate einheilen. In besonderen Situationen gibt es die Möglichkeit, ganze zahnlose Kiefer sofort festsitzend zu versorgen).

Gerne informieren wir Sie persönlich in unserer Ordination über die Möglichkeiten der Implantologie. Wir beraten Sie ausführlich und nehmen uns ausreichend Zeit, um alle Ihre Fragen zu beantworten und Unklarheiten aus dem Weg zu räumen.

 

Zahnärztin Petra Sulik – Ihre Partnerin für Implantologie in Schwanenstadt

 

Bildergalerie